• Kostenloser Versand für Deutschland ab 50 Euro
  • Versand in die Schweiz & Lichtenstein über MeinEinkauf.ch Kostenloser Versand ab 50 Euro
  • Live Chat und Beratung beim Einkauf
  • Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie den 5% Rabattcode *
  • Kostenloser Versand für Deutschland ab 50 Euro
  • Versand in die Schweiz & Lichtenstein über MeinEinkauf.ch Kostenloser Versand ab 50 Euro
  • Live Chat und Beratung beim Einkauf
  • Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie den 5% Rabattcode *

SuperSense GasCheck Sensor / Bluetooth zur Erfassung von Füllständen in Tankgasflaschen SS-GC-23W

249,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 4-8 Tag(e)

Beschreibung

SuperSense GasCheck zur Messung des Gasfüllstands in Tankgasflaschen


SuperSense GasCheck Wireless / Bluetooth Durch das integrierte Bluetooth-Modul kann dieser Sensor ohne weiteres Zubehör direkt mit per App kommunizieren.



Für alle gängigen Gastanks und Tankgasflaschen. Nahezu alle im Markt erhältlichen Gastanks können erfasst werden.

Durch die intelligente SuperSense-Elektronik kann die Tankgröße mit nur einem Tastendruck angepasst werden.

  • Ideal zur Nachrüstung.
  • Sensor zur Inhaltserfassung von Gastanks von Reisemobilen.
    • Funktioniert mit fast allen Reisemobiltanks
    • Schnelle Installation, keine Tankentleerung notwendig


Bitte geben Sie bei Bestellung an ob die Gastankflasche mit einem Multiventil ausgestattet ist, Abbildung 4.


SuperSense gibt es für die Messung von Gastanks sowie von Tankgasflaschen . Die Benutzung funktioniert gewohnt einfach. Der Einbau ist schnell erledigt und fügt sich auf Wunsch nahtlos in das SuperSense-Gesamtsystem, inkl. App-Benutzung ein. Die Messung erfolgt ausserhalb des Tanks und sorgt dadurch für höchste Sicherheit.


Lieferumfang 1 X SS-GC-23 für Tankgasflaschen

Zusätzliche Produktinformationen

Artikelnummer
SS-GC-23W
Hersteller / Vertrieb
comworks.de
Ausführung
Gasttankflaschen Bitte geben Sie bei Bestellung an ob die Gastankflasche mit einem Multiventil ausgestattet ist, Abbildung 4.